Mitglieder

Bereits zur Gründungsveranstaltung des Verbandes im Dezember 2019 in Göttingen waren insgesamt 28 ausgebildete Resilienz-Trainer anwesend. Damit gelang ein solider Start.

Für künftige Mitglieder*innen gilt:  Es gibt keine besonderen Bedingungen, bei welchem Institut die Ausbildung absolviert wurde, sofern die vom Verband definierten Qualitätskriterien erfüllt sind. Damit soll der Verband für alle Fachgebiete und Ausbildungspfade offen sein und gleichzeitig nachprüfbare Qualitätskriterien absichern.

Zum Vorteil einer wachsenden Branche, in der ein fachliches und praktisches Fundament eine wichtige Voraussetzung ist. Denn es geht um einen verantwortungsvollen Umgang mit Veränderung im Denken von Menschen. Und in Organisationen.

 

 

„Resilienz ist die Aufrechterhaltung oder schnelle Wiederherstellung der psychischen Gesundheit während oder nach Widrigkeiten.“

Raffael Kalisch, Resilienzforscher, Neurowissenschafter, Autor

Trainer-Datenbank

Hier werden alle DVRT-Mitglieder in einer Trainer-Datenbank mit einem aussagekräftigen Profil veröffentlicht.

So wird zum einen gewährleistet, dass interessierte Unternehmen oder Privatpersonen schnell einen passenden und qualifizierten Trainer in Ihrer Nähe finden. Zum anderen wird der Austausch zwischen Mitgliedern gefördert. Zum Beispiel durch Supervision oder zum Aufbau von nützlichen Netzwerken.

In Vorbereitung (Stand 06-2020).

Fachgruppen

Im Rahmen der Mitglieder wurden bereits zur Gründung des Verbandes Fachgruppen gebildet, die sich mit unterschiedlichen Schwerpunktthemen beschäftigen und die Recherche-Ergebnisse in einer Datenbank bereitstellen.

Aktuell arbeiten folgende Fachgruppen:

  1. Fachgruppe Training und Praxis
  2. Fachgruppe Business
  3. Fachgruppe Wissenschaft und Forschung
  4. Fachgruppe BGM
  5. Fachgruppe Pädagogik (Resilienz in Familie und Schule)
  6. Fachgruppe Sport (körperliche Resilienz; Resilienz im Hochleistungssport)

Vorteile einer Mitgliedschaft

  • Jedes qualifizierte Mitglied erhält ein Zertifizierungssiegel zur Verwendung in allen Kommunkationsmitteln.
  • Der Verband bietet regelmäßig Fortbildungen zur Erweiterung von Kompetenzen an.
  • In dem künftig regelmäßig erscheinenen Newsletter liefert der Verband aktuelle und nützliche Informationen rund um das Thema Resilienz.
  • Die einzelnen Fachgruppen veröffentlichen die von Ihnen erarbeiteten Inhalte exklusiv in einem nur für Mitglieder zugänglichen Bereich.
  • Künfig sind ein jährlich stattfindender Kongress geplant, zu dem interessante Speaker eingeladen werden und Workshops sowie ein Come-together zur Netzwerk-Bildung durchgeführt werden.
Darüber hinaus steht der DVRT für Recherchen von Redaktionen zur Verfügung und vermittelt Interviewpartner und Experten zu entsprechenden Anfragen.

Wenn Sie Mitglied im Verband der Deutschen Resiienz-Trainer*innen (DVRT) werden möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.